Home
PAR Wellness/Massage
neck/shoulders/back
full body massage
Sportmassage
Thai Yoga Massage
cupping massage
PAR Body & Beauty
Preisliste / rates
Termine / schedule
Kontakt
XXX -Members only-

 

 

Wellness ...

ist für die Entspannung des "gestressten" Mannes eine absolute Alternative mal abzuschalten, sich fallenzulassen und alle Sorgen beiseite schieben zu können.


... is a great option for the "stressed" man ... an absolute alternative.... time off ... to drop and to push all worries aside.

 

Die Massage

ist eine Reiztherapie, bei der mit der Hand Massagegriffe in allen Geweben der Körperdecke und der Muskulatur ausgeführt werden. Die Klassische Massage wird bei Störungen am Bewegungsapparat (Haut, Muskulatur, Sehnen, Knochen, Gelenke) bzw. zur Verhütung derselben, eingesetzt. Massiert werden die Haut, das Binde- und Fettgewebe sowie die Muskulatur. Alle Massagehandgriffe treffen - mit unterschiedlicher Stärke - Haut, Bindegewebe und Muskulatur sowie die im Bindegewebe verlaufenden Blut- und Lymphgefässe und Nerven.

Die Wirkung der Massage beruht einerseits auf einer Förderung der Durchblutung und des Stoffwechsels am Ort der Massage und andererseits auf der Reizung vieler Nerven in Haut und Muskeln. Neben gesteigerter Durchblutung und Entspannung der Muskulatur, wird die Verschiebbarkeit der einzelnen Schichten untereinander gefördert, Verklebungen und Verbackungen gelöst.

Massage kann anregend oder beruhigend sein, je nach der Geschwindigkeit und Tiefe der Griffe. Sie kann Spannung lindern, Kopfschmerzen beseitigen, verspannte und schmerzende Muskeln lockern und Schlaflosigkeit beheben. Massage hilft uns, ständigem Stress, Hektik und Druck entgegenzuwirken.

Die Massage ist ein Urheilmittel - sie ist das älteste Heilmittel überhaupt. Es gibt kaum eine Krankheit, die durch Massage nicht gebessert werden kann. Allein die Berührung mit der Hand löst im Körper Reaktionen aus, die sich sowohl örtlich als auch ganzkörperlich auswirken. Eine gute Massage beeinflusst auf allen Ebenen des Seins. Physisch gehört zu ihrem Nutzen die Entspannung und Belebung der Muskeln; der venöse Blutstrom wird unterstützt, der Lymphfluss wird gefördert; die verbindenden Gelenkgewebe werden gedehnt. Darüber hinaus wirkt die Massage positiv auf die Psyche des Menschen im Sinne der Entspannung, Beruhigung und des allgemeinen Wohlbefindens.

Oertliche Wirkungen der Massage:

Sie betreffen Haut und Unterhaut mit den darin enthaltenen Nervenendigungen sowie Blut- und Lymphgefässen - im weiteren die Muskulatur, Sehnen, Bänder, Gelenkkapseln und die Knochenhaut (Periost).

Die direkte mechanische Einwirkung führt zu:

Anregung der Hautfunktionen

Anregung des Stoffaustausches zwischen den Zellen

Förderung des Blut- und Lymphstromes

Durchblutungsverbesserung in der Muskulatur

Elastizitätszunahme an Sehnen und Bändern

Anregung der Bildung von Gelenkflüssigkeit

Durchblutungsförderung am Periost

Ausgleich des Energiekreislaufes (Meridiane)


Der Ablauf der Massage

 


Bei allen hier angebotenen Massagen handelt es sich um Wellness- bzw. Entspannungsmassagen, d.h. sie sind für alle gesunden Menschen jeden Alters geeignet und bieten eine wunderbare Erholung vom Alltag. 

 

 

 

Die Zeremonie einer Massage setzt sich aus einem evtl. gewünschten Vorgespräch, der eigentlichen Massage und der Nachruhezeit mit dem ggf. gewünschten anschließenden Nachgespräch zusammen. Die gewünschte Dauer bezieht sich bei mir grundsätzlich auf die eigentliche Massage, bitte berücksichtigen Sie dieses bei Ihrer Zeitplanung!

 

 

 

Vorgespräch

In einem Vorgespräch können Sie z.B. klären, welche Körperbereiche massiert werden, und welches Massageöl verwendet werden soll.

 Mögliche Schwerpunkte können sein:

  • Rücken
  • Schulter/Nacken
  • Kopf/Gesicht
  • Bauch/Brustkorb
  • Beine (Vorder- und Rückseite)
  • Arme
  • Füße

Ausserdem teilen Sie mir bitte mit, ob Sie ggf. an bekannten Allergien / Unverträglichkeiten leiden, oder andere körperliche Gebrechen vorliegen, die ich bei der Behandlung ggf. zu berücksichtigen habe!

 

 

 

Die Massage

Es sind viele individuelle Möglichkeiten gegeben; die Kommunikation während der Massage (z.B. über Stärke und Tempo der Massage oder auch über einen Themenwechsel) ist erwünscht und hilfreich.

Die Massage selbst dauert entsprechend Ihrer Buchung. In dieser Zeit liegen Sie sehr bequem, durch Kissen gestützt, auf einer komfortablen Massageliege.

Eine sanfte Einleitung der Massage dient dem Aufwärmen der Muskeln und der Einstimmung auf die Entspannung.

Durch angenehme Berührungen und auch Spannungen haben Sie die Möglichkeit, Ihren Körper bewusst wahrzunehmen und sich nur noch auf die Hände und die Entspannungsmusik im Hintergrund zu konzentrieren. So dürfen sie Körper und Geist loslassen.

 

 

 

Nachruhezeit/Nachgespräch

Nach Beendigung der Massage ziehe ich mich leise zurück, und Sie dürfen noch ruhen, sich besinnen, um langsam wieder in die "Realität zurückzukehren".

In einem Nachgespräch erhalten Sie die Möglichkeit, das Erlebte und das Gefühlte zu besprechen oder einfach noch für ein paar Minuten bei einem Glas Wasser, soweit Sie dieses wünschen, die Atmosphäre zu genießen.

 

 

 

 

 

 

 

 The Massage

is a stimulation therapy, manually all the tissues of the skin and muscles will be stimulated.

The classical massage is in disorders of the musculoskeletal system (skin, muscles, tendons, bones, joints) or for the prevention thereof recommended. 

The effect of the massage is:

- promoting blood circulation and metabolism 

at one site,  and on the other hand on 

- the irritation of nerves in the skin and muscles. 

In addition to increased blood circulation and relaxation of muscles, the mobility of the individual layers to one another is promoted dissolved adhesion and baking occurs.


Massage can be stimulating or soothing, depending on the speed and depth of the handles. You can relieve stress, eliminate headaches, relax tense and aching muscles and eliminate insomnia. Massage helps you counteract constant stress, rush and pressure.


The massage is a very old treatment - it is the oldest remedy at all. There is hardly a disease that can not be relieved by massage. But the touch of the hand triggers the body from reactions that affect both locally and across physically. A good massage affects all levels of being. Physically belongs to their benefit the relaxation and revitalization of the muscles; the venous blood flow is supported, the lymph flow is promoted; the connecting joint tissues are stretched. In addition, the massage has a positive effect on the human psyche in the sense of relaxation, sedation and general well-being.


Local effects of massage:


They affect skin and subcutaneous tissue with the nerve endings and blood and lymph vessels contained therein - in other muscles, tendons, ligaments, joint capsules and the periosteum (periosteum).


The direct mechanical action leads to:

Stimulate the skin functions

Exciting the material exchange between the cells

Promotion of blood and lymph

Improve blood circulation in the muscles

Elasticity increase of tendons and ligaments

Stimulating the formation of synovial fluid

Improve circulation to the periosteum

Balancing the energy cycle (meridians) 


The course of massage

All downloadable massages are wellness and relaxation massages, ie they are suitable for all healthy people of all ages and offer a wonderful respite from everyday life.

The ceremony of massage consists of a possibly desired preliminary, the actual massage and rest period after it. 


Possible priorities may include:

Back

Shoulder / neck

Head / face

Abdominal / chest

Legs (front and back)

arms

Feet

In addition, let me know please if you possibly suffering from known allergies / intolerances, or other physical ailments are present, I have to consider in the treatment, if necessary! 


The Massage

There are been a lot of individual possibilities; communication during the massage (eg strength and pace of the massage or even a change of topic) is desirable and helpful.


The massage itself lasts according to your booking. During this time you are very comfortable, supported by pillows on a comfortable massage table.


A gentle introduction to the massage is used to warm up the muscles and the mood for relaxation.


Through pleasant touches and tensions you have the ability to consciously perceive your body and focus only on the hands and relaxing music in the background. So they are allowed to release the body and mind. 


Rest period

After completion of the massage I will leave the room, and you may still rest, remember to slow again in the "return reality" .


At the end you get the opportunity to discuss the experience and the sensation or just for a few minutes at a glass of water or a cup of tea, as far as you want this, to soak up the atmosphere.





 

PAR Massage & Wellness for men / 8152 Glattbrugg (ganz in der Nähe vom Bahnhof Opfikon) | info@massage-man4men-zuerich.ch / Tel. +41 76 749 95 01